Hospiz- und Palliativstützpunkt Osnabrück


Hotline : 0175 4373 547 (rund um die Uhr)



-wenn Sie Hilfe benötigen in der Begleitung von Schwerkranken, Schmerz-und Palliativpatienten- Hotline für Ärzte, Pflegekräfte, Angehörige und Betroffene-

Wir helfen! Darum nehmen Sie uns in Anspruch- bei Tag und bei Nacht!

Weitere Informationen: Siehe unterhalb des Bildes


sun 1


Wo finde ich Ansprechpartner aus dem Bereich
Hospiz- und Palliativversorgung in Osnabrück?
Klicken Sie auf die Landkarte (linke Seite)
oder klicken Sie auf „Palliative Einrichtungen“


Was bietet diese Webseite?
Klicken Sie auf „Wegweiser“

Was bietet der Hospiz- und Palliativstützpunkt Osnabrück?
Klicken Sie auf „Kontakt und Information“



Was gibt es Neues im Bereich Hospiz- und Palliativversorgung?
Veranstaltungen, Initiativen in unserer Region oder überregional?
Klicken Sie auf "News"


Die Begleitung von Menschen am Ende des Lebens wirft oft Fragen und Problemstellungen auf, denen wir allein – ob als Betroffene, Angehörige, Pflegekraft, ehrenamtliche Hospizhelfer oder auch als Arzt - manchmal ratlos gegenüberstehen. Gemeinsam lassen sich häufig Lösungen finden, Leiden lindern, Situationen erträglicher machen.

Hotline : 0175 4373 547 (24h)

(Facharzt mit Möglichkeit zur Weiterleitung an andere Berufsgruppen oder Einrichtungen)

 

Dieses Handy ist zur Benutzung gedacht! Scheuen Sie keinen Anruf, wenn Sie Hilfe brauchen!

Anfragen auch an den Leiter des Hospiz- und Palliativstützpunktes:

J. Wilmsen-Neumann (Facharzt Innere Medizin; Palliativmedizin, Schmerztherapie)
Bremerstr. 31; 49179 Ostercappeln, Tel.: 05473 29134 oder über Hotline (s.o.)

Kontaktmöglichkeit auch über E-Mail: psos@osnanet.de

Oder: psos@pallios.de